BV Mainz Vereinsmeisterschaften 2012| FINALE

Bowling Meisterschaften

BV Mainz Vereinsmeisterschaften 2012| FINALE

BV Mainz Vereinsmeisterschaften 2012

BV Mainz Vereinsmeisterschaften 2012| FINALE

Die BV Mainz Vereinsmeisterschaften 2012 sind heute erfolgreich beendet worden!

SCHIER   –   SMOLARCZYK    –    KÖRNER    sind die Titelträger 2012
herzlichen GLÜCKWUNSCH zu den Platzierungen

Wir freuen uns, dass wir eine so gemischte Teilnehmergruppe hatten, vom versierten Ligaspieler/in bis zum Neuling im Bowlingsport war alles dabei. Leider hatten wir diverse Ausfälle vor Beginn der Meisterschaft zu verbuchen, hoffen aber das wir bei der VM 2013 wieder mit ihrer Verstärkung rechnen können. Die sportlichen Leistungen gehörten genau so wie das gemeinsame Essen, zu den Höhepunkten.
Leider konnten nicht alle Spieler/innen alle Spiele absolvieren, Sonja Hubertus konnte verletzungsbedingt das Finale nicht antreten und Shirley Lazar war beruflich verhindert, Kay Werner brach in der 2. Serie nach Spiel 4 ebenfalls ab. Die Ergebnisse die an den beiden Wochenenden auf der Phönixbowling in Mainz gespielt wurden, können sich durchaus sehen lassen;

Höchstes Spiel der Jugend wurde von der  A-Jugendlichen Samantha Zunker mit 236 Pins gespielt, die höchste 6er Serie spielte Dennis Schier mit 1218 Pins und den höchsten Gesamtschnitt mit 190,80 Pins auf 15 Spiele konnte ebenfalls Dennis auf sich verbuchen. Die B-Jugendliche Laura Hesbacher hat mit 1845 Pins / 12 = 158,33 Schnitt  ebenfalls eine tolle Serie gespielt und die Nase knapp vor dem B -Jugendlichen Nico Schmidt mit 1808 Pins / 12 = 153,50 Schnitt gehabt, als einziger C-Jugend Vertreter hat Lukas Schier mit einem Schnitt von 121,5 auf 12 Spiele eine tolle Leistungen gezeigt, es ist sicherlich nur eine Frage der Zeit, dann mischt der Nachwuchsspieler sicherlich ganz oben mit.

Höchstes Spiel Damen wurde von Stephanie Smolarczyk und Pingleich auch von Shirley Lazar mit 243 Pins gespielt, die höchste 6er Serie spielte Shirley Lazar mit 1195 Pins und den höchsten Gesamtschnitt mit 184,20 Pins auf 15 Spiele konnte Stephanie erzielen.

Höchstes Spiel Herren wurde von Marcel Lazar mit 266 Pins gespielt, die höchste 6er Serie spielte Christoph Körner mit 1331 Pins und den höchsten Gesamtschnitt mit 210,47 Pins auf 15 Spiele konnte Christoph ebenfalls auf sich verbuchen. Im Finale startete Marcel eine kleine Aufholjagd, er spielte 693 Pins / 3 Spiele = 231,00 Schnitt. Anzumerken ist das Christoph und Marcel beides Juniorenspieler sind und sicherlich noch Potenzial nach oben haben. Unser OLDIE Axel Bernau, der mit seinen zarten 70 Jahren sich der deutlich jüngeren Konkurrenz stellte, hat mit einem Schnitt von 200,47 Pins / 15 Spiele gezeigt, dass er immer noch tolles Bowling spielen kann und das man Bowling durchaus auch im gesetzten Alter erfolgreich spielen kann.

ERGEBNISSE im Detail:

Jugend
Damen
Herren 

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner