Ostercup 2022 Zusammenfassung – Ein großartiges Turnier!

Bowling Meisterschaften

Ostercup 2022 Zusammenfassung – Ein großartiges Turnier!

Ostercup 2022 Zusammenfassung – Ein großartiges Turnier!

Am vergangenen Oster Wochenende fand, wie bereits berichtet, der Ostercup 2022 auf der Bowling World in Frankfurt. Veranstaltet wurde dieses Bowling Turnier von unseren Bowling Freunden des BC Schwarz-Weiss Friedberg und bereits an dieser Stelle möchte sich der BV Mainz für eine tolle Organisation und ein unglaublich spannendes und auch spaßiges Turnier bedanken! Ihr könnt euch unsere Zusammenfassung des Turniers gerne auf unserem YouTube Kanal oder in dem verlinkten Video gerne anschauen.

Über 2 Starts am Donnerstag und Samstag sind insgesamt 74 Doppel in die Vorrunde gestartet, wobei 4 davon Mehrfachstarts dargestellt haben. Nach 6 Spielen in der Vorrunde haben sich aus den 74 Starts 30 Doppel für die Zwischenrunde am Sonntag Vormittag qualifiziert. Zu diesem Zeitpunkt waren „die Manfreds“ mit einem Schnitt von 217,58 Pins auf dem ersten Platz, Alex und Sérgio mit einem Schnitt von 213,17 Pins auf Platz 3 und Marc gemeinsam mit Jona und einem Schnitt von 210 Pins auf Platz 8. Um die Vorrunde erreichen zu können war mindestens ein Schnitt von 193,50 als Doppel notwendig, welches Kerstin und Mike als Platz 30 sich sichern konnten. Alle Ergebnisse der Vorrunde könnt ihr auf der Webseite des BC Schwarz-Weiss Friedberg gerne nachlesen.

Am Sonntag ging es dann in die Zwischenrunde, wo sich die besten 8 Doppel für die Finalteilnahme qualifizieren konnte. 4 weitere Spiele wurden gespielt und Alex und Sérgio konnten sich auf einem Schnitt von 219,85 Pins verbessern und somit den ersten Platz für das Finale erreichen. Auch Marc und Jona haben sich stark präsentiert und erhöhten ihren Schnitt auf 209,90 Pins und sicherten sich den vierten Platz in den Finalspielen. Klaus-Uwe und Uwe sicherten sich den 8ten Platz im Finale mit einem Schnitt von 207,10 Pins. Alle Ergebnisse könnt ihr hier nachlesen.

Das Finale wurde dann hart erkämpft von allen Teilnehmern. Gerade Marc und Jona haben sich stark gezeigt und verbesserten ihren Gesamtschnitt nochmals auf insgesamt 216,69 Pins im Schnitt auf die 13 Spiele. Doch Alex und Sérgio hatten sich einen guten Vorsprung erspielt und konnten mit einem Schnitt von 217,15 Pins auf alle 13 Spiele sich am Ende den ersten Platz in dem Turnier sichern! Eine großartige Leistung von allen Teilnehmern und wir vom BV Mainz freuen uns unsere Mitglieder so weit oben sehen zu dürfen bei diesem großartigen Turnier!

Eine Durchführung des Ostercups in 2023 ist übrigens auch bereits angedacht, alle Informationen dazu findet ihr auf der Webseite des BC Schwarz-Weiss Friedberg!

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner